Freilegung und Ankettung verlagerter (retinierter) Zähne

Manchmal kommt es vor, dass Zähne nicht durchbrechen, sondern im Kieferknochen verborgen (retiniert) bleiben. Besonders häufig tritt so eine Durchbruchsstörung bei den oberen Eckzähnen auf. Da es sich hierbei um funktionell sehr wichtige Zähne handelt, ist es sinnvoll diese Zähne in die bestehende Zahnreihe einzugliedern. Für diese Einreihung wird im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung (Zahnspange) zunächst der verlagerte Zahn operativ freigelegt und ein Goldkettchen mit einem Kunststoff (wie er auch für weisse Füllungen verwendet wird) an den Zahn geklebt. Mit diesem Kettchen wird der Zahn in die richtige Position gezogen.

Operative Entfernung: Falls eine Freilegung und Ankettung zur Einreihung des Zahnes aus kieferorthopädischer Sicht nicht sinnvoll oder möglich ist, werden retinierte Zähne natürlich auch operativ entfernt.

Planung und Behandlung

Zur genauen OP-Planung ist in der Regel ein 3-D Röntgen erforderlich, das direkt bei uns in der Praxis angefertigt wird. Im Anschluss daran besprechen wir mit Ihnen bei der ausführlichen OP-Aufklärung – nach ausführlicher Rücksprache mit dem Kieferorthopäden (da hier eine enge Zusammenarbeit mit dem Kieferorthopäden besonders wichtig ist) sämtliche Details, bis alle Fragen beantwortet sind. Erst dann wird auf Wunsch ein OP-Termin vereinbart. Für eine Freilegung und Ankettung oder operative Entfernung eines retinierten Zahnes ist in der Regel eine lokale Betäubung völlig ausreichend. Bei Angstpatienten hilft meist schon eine medikamentöse Sedierung, die von Patienten oft als „K.O.-Tablette“ oder „Wurschtigkeitstablette“ bezeichnet wird. In seltenen Fällen ist eine Behandlung in Vollnarkose erforderlich. Da wir sehr viel Erfahrung mit Angstpatienten haben, sind Sie bei uns in den besten Händen, egal ob die Operation in Lokalanästhesie, mit Sedierung oder in Vollnarkose durchgeführt werden soll.

Tag der offenen Tür

Freitag, 15. Oktober 2021
14 bis 18 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein:

Machen Sie sich ein Bild von unseren schönen neuen Räumlichkeiten und lernen Sie uns kennen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team vom Fachzentrum Zahngesundheit St. Gallen